udosson

downtempo//minimal ambient

Udos Sohn. Architekt. Minimalist. Riese.

Vielleicht verwundert letzteres Attribut und wohl, es gibt solche und solche Riesen. Raue und ruhige. Mit den wenigsten möchte man sicher märchengeprägter Erfahrung nach Freundschaft schließen oder gar gemeinsam in minimalistischen Klanglandschaften schwelgen.

udosson entstammt jedoch einer bisher unentdeckt gebliebenen Familie von Riesen, welche sich nicht nur durch ausgesprochene Freundlichkeit, sondern auch durch ihr feines Gespür für Details und Klangfreuden auszeichnet.

udosson ist Klicks und Sphärik, millimetergenaue Nuancen und sensible Soundbastelei.

Am 28.Mai 2010 erscheint mit „kurz unter land“ udossons von Kritikern hochgeschätztes Album-Debüt.

Die Exklusiv-Preview gibt es in kürzester Kürze hier …

Derweil, hört doch mal hier hin:

-> udosson@soundcloud

Es wird Zeit, die Furcht vor Riesen zu überdenken …

→ official Website
← back to the overview

udosson. architect. minimalist. giant.

This last characteristic might come across as a bit off. Well, let us explain. There are giants and giants. Crude ones and calm ones. True, with the least of these fellows we’d like to be friends with, let alone, enjoy minimalist soundscapes as we all remember these ghastly fairy-tale rumours …

However, udosson was born into a very special clan of giants being known for their kindness and strong affection for fine details and musical delights. udosson is clicks and spheric sounds, exceptional nuances, and sensitive sound-shaping.

On 28 May 2010, udosson released his critically acclaimed debut album “kurz unter land” (near-shore).
I guess, it’s time to overcome the fear of giants…

-> udosson@soundcloud